DRUCKEN

Download


up

Anleitung zur Nutzung der Weboberfläche des e-card Systems

linkAnleitung Nutzung Weboberfläche (284.4 KB)

up

Merkblatt Tipps und Tricks für Admin-Karte und e-card

linkTipps und Tricks für Admin-Karte und e-card (454.2 KB)

up

Erste Hilfe und Kurzanleitung für Ihre e-card Geräte

Hier finden Sie die Dokumente "Erste Hilfe für Ihre e-card Geräte" und "Kurzanleitung für Ihre e-card Geräte" als PDF.

linkGINA Generation 2 - Erste Hilfe für Ihre e-card Geräte (376.3 KB)

linkGINA Generation 2 - Kurzanleitung für Ihre e-card Geräte (1.3 MB)

up

Plakate für Arztordinationen

Hier stehen folgende Poster für Arztordinationen und Ambulanzen zum selbst Ausdrucken als PDF-Dokument zur Verfügung:

  • Gesundheitstipps für meine e-card
  • e-card verloren?
  • e-card und Ausweis

linkPlakat Gesundheitstipps für meine e-card (2.1 MB)

linkPlakat e-card verloren (636.2 KB)

linkPlakat e-card und Ausweis (894.1 KB)

up

Providerprozesse

In diesem Dokument finden Sie eine Beschreibung, wie die Prozesse "Vertragsübernahme" und "Vertragsniederlegung" bei den einzelnen GIN-Zugangsnetzprovidern geregelt sind.

linkProviderprozesse (97.3 KB)

up

Datenformate am USB-Stick

linkDatenformate am USB-Stick (PDF) (45.2 KB)

up

Software-Lizenzen

Gesundheits-Informationsnetz-Adapter (GINA)

Im Zusammenhang mit dem Gesundheits-Informations-Netz-Adapter (GINA) weisen wir auch an dieser Stelle darauf hin, dass dieser unter anderem Freie Software, die unter der GNU General Public License, der GNU Lesser General Public License und der BSD License lizenziert ist, enthält. Außerdem enthalten die ausgelieferten Geräte (GINA) Software, die unter der Apache License lizenziert ist.

Im folgenden PDF-Dokument finden Sie die Lizenztexte und die Softwareinformation:

linkSoftware Lizenzen 2016 (2.4 MB)

Sie finden die Lizenzbedingungen unter anderem auch auf der Website der Free Software Foundation unter folgendem Link:

linkLizenzbedingungen

up

Source Codes

Binnen drei Jahren ab Auslieferung des Gesundheits-Informations-Netz-Adapters (GINA) besteht die Möglichkeit, schriftlich die Zusendung des Quelltexts der in dem Gerät GINA verwendeten Freien Software und der im Sinne der Lizenzbedingungen davon abgeleiteten Software in elektronischer Form bei der Sozialversicherungs-Chipkarten Betriebs- und Errichtungsges.m.b.H. - SVC, Ernst-Melchior-Gasse 22, 1020 Wien stellvertretend für den Auslieferer anzufordern. 

up

Ergänzende Informationen zur Veröffentlichung der auf Free Software basierenden Komponenten des e-card Systems

Begriffe und Abkürzungen

GIN = Gesundheits-Informations-Netz
LAN-CCR = LAN Chipcard Reader
GINA = GIN-Adapter

Hardware:

Die Hardware für das e-card System (LAN-CCR und GINA) wurde für dessen spezifische Anforderungen entwickelt. Sie besteht unter anderem aus folgenden Systemkomponenten:

GINA:
CPU: Alchemy, AMD: AU1550-500MBC

LAN-CCR:
CPU: Cirrus Logic EP9301-CQ (Z)

Netzwerk: integriert in Cirrus Logic EP9301-CQ (Z)

Anwendungs-Software:

Die Anwendungs-Software des e-card Systems ist eine Eigenentwicklung der Österreichischen Sozialversicherung.

Veröffentlichung der Copyright Texte

Auf jedem Gerät GINA sind im Hilfe-Menü die Copyright Statements aller auf Freier Software basierender Komponenten des Systems angeführt und können dort eingesehen werden.

Lauffähigkeit des Gesamtsystems

Die hier zum Download angebotenen Pakete ermöglichen es nicht, ein funktionierendes Gesamtsystem (GIN) zu errichten. Dazu fehlen verschiedene Software-Anwendungen, die Verknüpfung mit dem zentralen Serversystem und die für das e-card System entwickelte Hardware.

up

BKF-Feedbackberichte

Die Feedbackberichte zu BKF können, anders als das Referenzbild-Annahmeservice ausschließlich über den Mehrwertdienst(MWD)-Kanal des GIN bzw. eHI-Net (nicht über das Internet) bezogen werden. Das folgende Dokument bietet eine Kurzbeschreibung zur Überprüfung des MWD-Kanals zum Abruf der BKF-Feedbackberichte.

linkBKF-Feedbackberichte v1.0 (184.5 KB)

up

Netzkonfiguration der Ordination

Dieses Dokument bietet technische Unterstützung bei der Einbindung der e-card in die Ordination.
Aktuelle Version: V3.3

linkNetzkonfiguration der Ordination V3.3 (651.5 KB)