DRUCKEN

technische Informationen


up

Firewall- und Portkonfiguration

Eine Übersicht der Kommunikationswege der e-card-Infrastruktur in Krankenanstalten ist im folgenden Dokument dargestellt:

linkFirewall- und Portkonfiguration v1.19 (299.4 KB)

up

GINA Administrationsmenü

Das Handbuch zum GINA Administrationsmenü beschreibt die Menüstruktur und die Funktionen des Adminmenüs.

linkHandbuch Administrationsmenü v1.0 (503.8 KB)

up

sGINA Installationsanleitung

Kurzreferenz zur Installation einer sGINA für den produktiven Einsatz oder für das Test-Referenzsystem.
Zwischen sGINA Neuinstallation oder einer Erweiterung bzw. Ergänzung einer bestehender GINA-Installationen wird nicht unterschieden. In jedem Fall kann nach der hier beschriebenen Grundkonfiguration vorgegangen werden.
linksGINA Installationsanleitung v1.2 (318.6 KB)

up

Installation und Konfiguration LAN-CCR

Im folgenden Dokument wird die Konfiguration des LAN-CCR erläutert.

linkInstallation und Konfiguration LAN-CCR v2.5 (794.5 KB)

up

Einschränkung der (v)LAN-CCR am Web-GUI

Es gibt die Möglichkeit, die auf der Web-Oberfläche anzuzeigenden Kartenleser zu filtern und so die Übersichtlichkeit zu erhöhen. Im KIS-System stehen nach wie vor alle Kartenleser zur Auswahl zur Verfügung.

Nutzungsbeispiele hierfür sind Portal-Anmeldesysteme in Verbindung mit dem STS Web-Redirect-Service oder die Einführung von e-card-Services (z.B.: ABS).

Genauere Informationen und eine Anleitung finden Sie im Handbuch.

linkEinschränkung Kartenleser Web-GUI v1.2 (154.9 KB)

up

eHI-Net Zugangsnetzkonfigurationen

Im folgenden Dokument werden die Zugangsnetzkonfigurationen und die Netzintegrationen der GINAs im KA-Umfeld genauer erläutert.

linkeHI-Net Zugangsnetzkonfiguration v5.7 (466.0 KB)

up

Schnittstellenbeschreibung Release R16a

Das ist die aktuelle e-card Schnittstellenbeschreibung für die SOAP-Services. Die unterstützten Schnittstellenversionen sind im Bereich  e-card Release bzw. in der Releaseinformation gelistet.

Info

Wir empfehlen, die jeweils aktuellste Schnittstellenversion zu verwenden!

Javadoc Version: 16.1.2.66
Veröffentlichungsdatum: 3. Mai 2016 *NEU*

linkR16a: Schnittstellenbeschreibung - KIS-ENT (10.2 MB)

linkR16a: Enterprise Funktionalität - KIS-ENT (833.8 KB)

linkR16a: Referenzclient - KIS-ENT (28.8 MB)

linkR16a: Referenzproxy - KIS-ENT (19.4 MB)

linkR16a: Releaseinformation V1.0 - KIS-ENT (104.4 KB)

linkR16a: Testszenarien V3.2 - KIS-ENT (854.0 KB)

linkR16a: ELGA Testszenarien V1.1 - KIS-ENT (81.3 KB)

linkR16a: ELGA Proxy V1.04 - KIS-ENT (178.3 KB)

linkR16a: ELGAAD SoapUI Beispielprojekt_V2.0 - KIS-ENT (321.8 KB)

linkRichtlinien gegen Polling V1.0 - KIS-ENT (280.8 KB)

up

Schnittstellenbeschreibung Release R15b

Javadoc Version: 15.2.3.28

Veröffentlichungsdatum: 26. November 2015

linkR15b: Schnittstellenbeschreibung - KIS-ENT (10.1 MB)

linkR15b: Enterprise Funktionalität - KIS-ENT (1.3 MB)

linkR15b: Referenzclient - KIS-ENT (28.9 MB)

linkR15b: Referenzproxy - KIS-ENT (19.4 MB)

linkR15b: Releaseinformation V1.0 - KIS-ENT (365.5 KB)

linkR15b: Testszenarien V2.1 - KIS-ENT (2.1 MB)

linkR15b: ELGA Testszenarien V1.0 - KIS-ENT (313.7 KB)

linkR15b: ELGA Proxy V1.03 - KIS-ENT (179.0 KB)

linkR15b: ELGAAD SoapUI Beispielprojekt_V1.0 - KIS-ENT (304.0 KB)

linkRichtlinien gegen Polling V1.0 - KIS-ENT (280.8 KB)

up

e-Medikation Dokumentenpaket

Hier finden Sie das Dokumentenpaket zu e-Medikation in der Version 6.0. Der aktuellste Stand der IHE- und CDA-Dokumente kann über die ELGA bzw. IHE-Homepage abgerufen werden.

Version: April 2016

linke-Medikation Dokumentenpaket v6.0 (4.3 MB)

up

Anmeldeformular Software-Zertifikate für KA

Dieses Formular ermöglicht die Anmeldung von Software(SW)-Zertifikaten, die für die Authentifizierung gegenüber dem e-card-System eingesetzt werden können.

SW-Zertifikate können entweder anstatt der o-cards oder auch in Kombination mit den o-cards verwendet werden. Die zum Zertifikat zugeordneten o-cards behalten auch nach der Aktivierung von SW-Zertifikaten die volle Funktionsfähigkeit und können somit parallel zu den SW-Zertifikaten verwendet werden.

Die Anmeldung kann entweder durch Krankenanstalten oder durch KIS-Hersteller erfolgen.

linkKrankenanstalten Software-Zertifikat Anmeldeformular v2.1 (222.8 KB)

up

Erstellung selbstsignierter SW-Zertifikate

linkAnleitung: Schlüssel-Zertifikatsgenerierung (RSA, OpenSSL) v1.9 (116.6 KB)

up

SSL Zertifikat

Informationen zum Thema "Verschlüsselte Kommunikation mit der GINA" sowie die benötigten Zertifikate sind unter Sicherer GINA Zugriff (HTTPS) zu finden.

up

OID - Objektidentifikator

Für ELGA und weitere e-Health Anwendungen wurden Identifikatoren, sogenannte OIDs festgelegt. Details dazu stehen am  OID-Portal zur Verfügung.