DRUCKEN

Variante von JavaScript

JavaScript im Einsatz im e-card System und ELGA

shutterstock_194218877_Software_Programm.jpg

In e-card System Applikationen wird JavaScript derzeit noch spärlich, aber in Zukunft vermehrt eingesetzt werden.

Mit Einführung von ELGA und e-Medikation gewinnt JavaScript eine wesentliche Bedeutung zum Beispiel in Hinblick auf die benutzerfreundliche Darstellung der Medikationsliste in e-Medikation.  


Da in vielen Browsern JavaScript ein- oder ausschaltbar ist, wird ab dem Release R16a eine Warnung bei abgeschaltetem JavaScript angezeigt.

Beim Einsatz von Scriptblockern ist darauf zu achten, dass alle JavaScript-Applikationsteile des e-card Systems eingeschaltet sind, da ansonsten eine korrekte Darstellung nicht gewährleistet werden kann.

Zum Einschalten von JavaScript in Ihrem Browser finden Sie auf den Hilfeseiten Ihres Browsers oder im Internet diverse Anleitungen. 


Info

Was ist JavaScript?

JavaScript ist eine Scriptsprache, die in Browser-Applikationen die Möglichkeit bietet, Benutzer-Eingabewerte zu überprüfen oder Inhalte von Seiten, respektive deren Darstellung oder Formatierung, zu steuern. Der spezielle Vorteil liegt darin, diese Änderungen abhängig von Benutzeraktionen steuern zu können.

JavaScript ist die Basis aller modernen Benutzeroberflächen im Internet.

JavaScript wird, wie die meisten Programmiersprachen, laufend weiter entwickelt und ergänzt. Um den vollen Funktionsumfang von JavaScript nutzen zu können ist es daher wichtig, immer aktuelle Browser-Versionen mit den neuesten Sicherheitsupdates zu verwenden.